Reiseprogramm
[» Seite drucken]

Musikreise Paris (2019)

...siebte Musikreise der absoluten Spitzenklasse

8 Tage (Dienstag - Dienstag)

04.06. - 11.06.19

mind. 15, max. 23 Personen

Bahn, Metro, Bus, Ausflugsboot

7 x Frühstück,
4 x Mittag- bzw. Abendessen

Standard-DZ/TW (12qm): p.P. € 2.180,-
Standard-DZ (12qm) zur
Alleinnutzung: € 2.530,-
Geräumiges Prestige-DZ: p.P. € 2.280,-

Dr. Burkhard Schmidt (Studium der Psychologie und Musikwissenschaft)

Eva Mueller-Certeau und örtliche Führer

Musikreise Paris (2018)
Façade de l'Opéra Garnier
©ATOUT FRANCE Flavien Prioreau

Reisecharakter

Was haben gute Musik und Paris gemeinsam?
Beide können ganz schön süchtig
machen!

Wie kann man nur mit unseren beliebten traditionellen Musikreisen nach Paris so einfach aufhören? Ohne am Ende einer solchen Reise zu sagen: also bis zum nächsten Mal! - geht das überhaupt?

Irgendwann muss es ja wohl einmal sein. Vielleicht lässt sich ja die letzte Reise nach Paris so schön gestalten, dass man zu der Auffassung kommt, dass eine weitere Reise kaum noch große Verbesserungen mit sich bringen könnte – außer vielleicht noch eine viertägigen kleinen Zugabe-Reise nach Paris – sodass wir uns am Ende zufrieden zurücklehnen und uns anderen Dingen zuwenden könnten... Wird der Abschied so gelingen? Versuchen wir es einmal.

Das Programm dieser Abschlussreise liegt jetzt vor Ihnen. Es ist in der Tat etwas Besonderes geworden: Diese letzte Reise ist zwei Tage länger als alle bisherigen zuvor. Wir hören täglich Musik, in verschiedenen Formen und Längen. Einmal ist es nur ein kurzes Orgelspiel, an einem anderen Tag eine dreistündige Oper. Der musikalische Programmteil soll natürlich auch inhaltlich zum Abschlusscharakter der Reise passen. Vielleicht erleben wir einen Künstler, der sich gerade vom aktiven Konzertleben zurückziehen will, Abschied nimmt, so wie wir. Vielleicht hören wir Musik, die selbst vom Abschiednehmen handelt (nein: Haydns Abschiedssinfonie steht nicht auf dem Programm!), oder Musik aus einer Zeit, von der wir uns eigentlich schon längst verabschiedet haben und in die wir – gerade über die Musik selbst – jetzt noch einmal eintauchen wollen. Vielleicht hören wir Musik, die für den einzelnen von uns für etwas persönlich Wertvolles steht und so zum Symbol eines Teiles seiner eigenen Welterfahrung wird.

Aber jetzt wollen wir nicht länger herumphilosophieren. Etwas konkreter im musikalischen Sinn wird es bereits, wenn Sie erfahren, dass die auf unserer Reise dargebotene Musik aus verschiedenen Musikepochen stammt. Sie reicht von der Renaissance bis hinein in die Moderne und schließt auch einen Hauch von Jazz mit ein. Die Musik stammt aus der von uns viele Jahre lang gepflegten nachbarlichen Beziehung zwischen Frankreich und Deutschland, aber auch aus Polen, Italien, Kuba sowie aus dem afro-amerikanischen Kulturraum. Es wird geblasen, gestrichen, getrommelt und gesungen. Und worin liegt nun das ganz Besondere an dieser Reise, sodass wir in Zukunft auf sie verzichten können sollten – werden Sie jetzt fragen. Sie werden es erkennen an der im Text häufigen Benutzung von Wörtern wie "weltberühmt", "weltbekannt", "weltweit", „weltbestes“ o. ä., was ja auch so viel wie "kaum zu überbieten" heißt.
Das mag Sie beim Lesen auf Dauer möglicherweise etwas nerven, doch im Konzertsaal oder an anderen Stellen des Reiseprogramms können derartig gekennzeichnete Ereignisse schon beeindrucken. Vielleicht erleben Sie zum Beispiel einen älteren "weltberühmten" Dirigenten und spüren, wie er versucht, dem Zuhörer über das Orchester etwas schier Unaussprechliches zu vermitteln, was in Ihnen vielleicht einen "heiligen Schauer" auszulösen vermag und die Begegnung für Sie zu einem bewegenden Ereignis werden lässt. Und all dies eingebettet in ein wohltuendes Gesamtprogramm, das uns über Kunst, Architektur, Historie, Meditation, Landschaftserleben und Information und nicht zuletzt über gemeinsame Mahlzeiten zueinander führt.

Wenn wir es fertigbringen, eine solch ansprechende Musikreise in die Tat umzusetzen, dann wäre der Genuss vollkommen, seine Grenze erreicht. Allenfalls gebührt der Reise noch die erwähnte kleine viertätige Zugabe. Aber erst müssen wir mal den Applaus abwarten. Viel Spaß bei der Lektüre des nachfolgenden Reiseprogramms von Dienstag, den 4. bis Dienstag, den 11. Juni 2019.

Freunde eines anspruchsvollen Musikerlebens, die auch die Geselligkeit, Pariser Atmosphäre, Kunst und gutes Essen lieben, sind herzlich zur Teilnahme aufgefordert.

Reiseablauf

PDF-Download

Anmerkungen

  • Spätere Rückfahrten sind nur nach rechtzeitiger persönlicher, Absprache ohne Mehrkosten möglich.
  • Wenn Sie nicht in Würzburg, sondern in Stuttgart, Karlsruhe oder Frankfurt/M abfahren wollen, vermerken Sie das bitte auf dem Anmeldebogen. Bei sehr späten Anmeldungen müssen wir allerdings zunächst überprüfen, ob eine unentgeltliche Änderung des Abfahrtsortes noch möglich ist.

Unsere Leistungen

  • Achttägige Reise von Würzburg nach Paris und zurück einschließlich der genannten Ausflüge
  • Bahnfahrt Würzburg - Paris und zurück auf reservierten Plätzen (2. Klasse, 1. Klasse gegen Aufzahlung möglich)
  • Bahnfahrt Paris - Chartres
  • Fahrt mit Sonderbus Chartres - Paris (Hotel)
  • Bahnfahrt Paris - Amboise
  • Fahrt mit Sonderbus Amboise - Paris (Hotel)
  • Fahrt mit der touristischen Kleinbahn durch das nächtliche Chartres "Licht & Ton"
  • Seine-Rundfahrt (1 Stunde) mit Kommentaren in deutscher Sprache über Kopfhörer
  • 10 Metro-Tickets Paris Stadtgebiet
  • 6 x Übernachtung im Hotel Paris Louis Blanc, Paris 10 (Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC)
  • 1 x Übernachtung im Hotel Bellevue, Amboise (Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC)
  • 7 x Frühstück
  • 1 x Mittagessen mit Tischgetränk und Kaffee
  • 3 x Abendessen mit Tischgetränk und Kaffee
  • Besichtigungen, davon mit privaten Führungen*
    • Paris: Montmartre einschl. Friedhof*, Musée Rodin*, Musée de la Musique
    • Chartres: Stadtzentrum, Kathedrale*, Krypta bei Kerzenschein*
    • Amboise: Königliches Schloss einschl. Hubertuskapelle*
  • Das gesamte Musikprogramm: 4 Musikveranstaltungen auf reservierten Plätzen der jeweils bestmöglichen Kategorie, 1 Veranstaltung auf Klappsesseln, 1 Veranstaltung mit freier Platzwahl.
  • Original Irene Schmidt Reisen Kofferanhänger
  • Reise-Merkblätter, Stadtpläne und ausführliches Informationsmaterial
  • Kompetente Reiseleitung und Reisegestaltung (Dr. Burkhard Schmidt, Studium der Psychologie und Musikwissenschaft)
  • Führungen: Eva Mueller de Certeau und örtliche Führer

Reiseversicherung

Für den Abschluss eines individuellen Reise-Versicherungspakets empfehlen wir unseren Partner TravelSecure.
Travel Secure.

TravelSecure

Zahlungsmodalitäten

  • Höhe der Anzahlung: 20% des Reisepreises
  • Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
  • Späteste Rücktrittsmöglichkeit von Irene Schmidt Reisen GmbH im Falle des Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn

Weitere Angaben

Genauere Hinweise bezüglich Treffpunkt, Konzertprogramme, Aufführungen, Versicherungen, Geldwechsel etc. enthalten unsere Merkblätter, die den Teilnehmern rechtzeitig zugesandt werden.

Unverbindliche Anfrage

Interessieren Sie sich näher für diese Reise oder haben Sie Fragen dazu? Dann nutzen Sie bitte das folgende Formular, damit wir Sie baldmöglichst auf die von Ihnen gewünschte Weise kontaktieren können.

Die aktuellen Reiseunterlagen senden wir Ihnen wahlweise per Post und/oder per E-Mail zu. Auf Wunsch rufen wir Sie auch gerne telefonisch zurück. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte klicken Sie auf <Weiter>, sobald Sie das Formular ausgefüllt haben.


/
/
/
/


Sofern Sie unsere Reiseangebote zukünftig bequem per E-Mail erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen unser Newsletter-Angebot.

Tipps:
Kalender zur Reiseplanung.
Immer auf dem Laufenden
mit unserem Newsletter

Neueste Angebote

Musikreise Paris (2019)
8 Tage, 04.06. - 11.06.2019
Musikreise Paris (2019)
...siebte Musikreise der absoluten Spitzenklasse
Bosnien und Montenegro (2019)
8 Tage, Anfang September 2019
Bosnien und Montenegro (2019)
...unser Abschied vom Balkan

Weitere interessante Angebote hält unser aktuelles Reiseprogramm für Sie bereit!